Samstag, 19. Oktober 2019

Paula

Ach Leute, um mich macht sich mein Frauchen gerade viele Sorgen. Zuerst bekam ich Zysten wie schon mal am Anfang des Jahres. Aber diesmal schlägt das Medikament nicht an. Und dann habe ich auch noch einen Abszess bekommen. Da ich schon so alt bin, versuchen meine Tierärztin und mein Frauchen erstmal, den mit Medizin weg zu bekommen. Also muss ich nun jeden Tag 3 verschiedene Medis nehmen, was ich aber problemlos mache. Sollte der Abszess nicht kleiner werden, muss er raus geschnitten werden. Ob ich das packe :-(?

Neue Pflegis

Ich bin die Wasabi. Ich bin mit zwei anderen hier eingezogen, aber die hatten Glück und sind gleich am nächsten wieder ausgezogen in Für-Immer-Zuhause. Ich muss noch warten.


Und ich bin der Chianti, noch ein sehr junger Kastrat. Auf Grund meiner Rubinäuglein wird es sicher dauern, bis ich ausziehen darf.

Ginny

Ja, ich weiß, schon wieder ich. Wird euch sicher langsam langweilig, nur meinem Frauchen nicht.

Naja, meine Pfötchen sind schon echt Zucker, oder?



Sonntag, 6. Oktober 2019

Meerschweinchen

Frauchen mistet, da muss ich noch schnell ein paar Heuhalme vor der endültigen Vernichtung retten. 
Ist kalt geworden, wir rücken enger zusammen. 


Ginny

Man könnte glauben, mein Frauchen ist schwer in love mit mir.






Samstag, 28. September 2019

Katzen

Ob es Frauchen nicht langweilig wird, uns immer wieder beim Schlafen und Ruhen zu knipsdingsen? Klar sehen wir dann süß aus, aber ist auch immer das gleiche.






Samstag, 21. September 2019

Sonntag, 15. September 2019

Meerschweinchen

Auch wir können das ganz gut...
...außer es gibt was zu mampfen. 

Abhängen

Ja, das können wir perfekt, aber das wisst ihr ja schon.

In letzter Zeit sogar manchmal sogar zusammen.
Aber nicht ihr Katzen könnt abhängen, ich bin darin auch sehr gut. 


Sonntag, 8. September 2019

Katzen

Das ist das allabendliche Begrüßungsritual zwischen Frauchen und mir.


In letzter Zeit liegen wir sogar mal zusammen auf dem Sofa, das gab es sonst eher selten bis nie.


Trauben

Oh ja, die mögen wir sehr, bekommen wir aber nur selten, haben halt zuviel Zucker. Abßen wir unsere Mäulchen schon richtig weit auf, also Socke und ich, Sissy.


Die Paula hat übrigens einen Pilz und sieht ziemlich zerrupft aus, aber sie war bei der TÄ und bekommt Medizin. Sie hat auch einen kahlen Bauch, was nach Meinung der TÄ mit dem Alter zusammenhängt. Frauchen tippt auf Zysten, die hatte die Paula Anfang des Jahres auch, konnten aber mit Medikamenten in den Griff bekommen werden. Warum die TÄ jetzt nichts gemacht hat, versteht Frauchen nicht. Sie will unbedingt nochmal hin.

Samstag, 31. August 2019

Krabbeltierchen

Ich, Paula, habe mit doch tatsächlich Milben eingefangen. Da musste ich natürlich Medizin bekommen, zum Glück nur hinter's Ohr und nicht ins Mäulchen.

Zeitverschwendung

Nun schaut doch mal, für was unser Frauchen Zeit hat. Wir glauben, wir halten sie zu wenig auf Trab.
Naja, wie soll so eine müde Bande auch jemanden auf Trab halten. Da muss man ja auch mal ehrlich sein.





Sonntag, 25. August 2019

Müde Miezen

Warum knipst Frauchen uns eigentlich immer nur beim Relaxen? Wir können doch so viel mehr. Ich, Ginny, bin zum Beispiel in die Wanne gefallen, als Wasser drin war. Was meint ihr, wie schnell ich da wieder raus war. Aber so was fotografiert unser Frauchen natürlich nicht.