Sonntag, 2. August 2020

Anoush

Endlich durfte ich zu meinen neuen Kumpels ziehen. Hieß ja nur vom Balkon ins Wohnzimmer, aber ich kannte die anderen ja vorher trotzdem nicht. Fussel musste mit dann zeigen, dass er der Chef im Gehege ist, aber jetzt läuft alles super und ruhig und ich hocke schon mit den anderen zusammen.





Sommer

Also bitte, Frauchen, was sollen wir bei den Temperaturen anderes machen?




Hier hat Frauchen uns "Heuchler" genannt, weil wir uns sonst ja viel zoffen.
Räuber muss morgen zur TÄ wegen seiner Pieselei in die Diele. Die Box ist ja gemütlich, aber tauschen möchte ich nicht.
Langsam muss ich mal die Aussicht genießen.



Samstag, 25. Juli 2020

Räuber

Frauchen meinte dazu, ich hätte wohl meine weibliche Seite entdeckt. Wie sie nur darauf kommt?



Sonntag, 19. Juli 2020

Meerschweinchen


Wir sehen doch wirklich nicht trächtig aus, oder? Trotzdem müssen wir noch warten.
Schaut her, wie mein Frauchen mich entstellt hat.

Ginny

Endlich stehe ich auch mal wieder im Mittelpunkt

Da hat sich Frauchen sehr gefreut, dass ich mal wieder auf ihr gelegen habe. 


Sonntag, 12. Juli 2020

Schildi

Diese Woche bin auch ich mal wieder dabei.

Räuber

Diese Woche bin ich mal das beliebteste Fotomotiv. Und wie ihr seht, kann auch ich gut relaxen.


Außer, ich mache seltsame Partys in meinem neuen Katzenklo.
Das ist nach wie vor die Ausnahme, sonst verstehen wir uns gar nicht. Dabei attackiert mal Ginny mich, mal ich sie. Dabei haben meine Leute schon einiges probiert, wie ein weiteres Katzenklo anschaffen oder uns Bachblüten-Globuli geben. Da stehen wir übrigens beide sehr drauf weil die immer in Leckerlis eingepackt werden.


Sonntag, 5. Juli 2020

Katzen

Wir liegen beide gerne auf unseren "Fernsehgeräten". Die von Frauchen und Herrchen sind viel zu dünn dafür.


Wie immer kann ich aber auch an anderen Stellen gut ruhen.
Hier sieht man, wie schief mein Mäulchen geworden ist durch die Zahn-OP. 

Auch ich kann gut ruhen, in meiner ganz eigenen Manier. 
Hier habe ich meinem Namen alle Ehre gemacht und -geraubt - Maggi. Ich kann sogar die Flasche öffnen. 



Samstag, 27. Juni 2020

Katzen

Hier seht ihr mich, Ginny, bei meiner Lieblingsbeschäftigung: abhängen auf dem Aquarium. Warum das kleine Frauchen mich dabei so oft knipsdingsen musste, weiß ich allerdings nicht.







Ich kann es natürlich auch an anderen Orten.

Ich, Räuber, bin noch eher damit beschäftigt, mein neues Heim zu erkunden. So langsam traue ich mich in alle Räume.



Auch auf den Balkon.
Und wenn ich dann entspanne, sieht das so aus